Aktuell

Ponant: Ohne Einzelkabinenzuschlag unterwegs

News

Geniessen Sie im Herbst 2018 als Alleinreisender eine Kreuzfahrt an Bord eines der eleganten Ponant-Schiffe. Auf ausgewählten Reisen ganz ohne Einzelkabinenzuschlag!

Auf den folgenden Reisen offeriert die Reederei für Einzelreisende Kabinen ohnen Einzelkabinenzuschlag:

17.07.18 - 29.07.18: "Der legendäre Erik "der Rote" (Island/Grönland)

11.10.18 - 19.10.18: "Von Lissbon zu den Kanarischen Inseln"

22.10.18 - 03.11.18: "Die Juwelen Lateinamerikas (Guatemala - Peru)

25.10.18 - 07.11.18: "Südsee und Osterinsel" (Tahiti - Osterinsel)

Die französische Reederei Ponant verfügt über verschiedene Schiffe, die im4-Sterne-Segment angesiedelt sind. Die vier Schwesterschiffe Le Boréal, L'Austral, Le Soléal sowie Le Lyrial verfügen alle über 132 Passagierkabinen. Das Ziel der Reederei ist es, dass sich die Gäste auf diesen Boutiqueschiffe wie auf einer Jacht fühlen und nicht wie auf einem Kreuzfahrtschiff. Alle Schiffe verfügen über einen kleinen Spa-Bereich, verschiedene Lounges, ein Theater und selbstverständlich über ein Pool- und Sonnendeck. Für Passagiere, die auf den Ponant-Schiffen in einer Suite auf Deck 6 reisen, steht auch ein Butlerservice zur Verfügung.

Im Gegensatz zu anderen Reedereien wird eine leger-elegante Bekleidung am Abend geschätzt. Zudem gibt es pro Reise eine oder zwei Reisen, wo ein eleganterer Dress Code gewünscht wird mit Krawatte/Fliege für die Herren und Abendkleid für die Damen.

Obwohl die Reederei Ponant französisch ist, wird an Bord auch Englisch gesprochen. Französisch und Englisch sind die offiziellen Bordsprachen. Aber es befinden sich auf jedem Schiff auch Deutsch sprechende Ansprechpartner an Bord, je nach Reise auch deutschsprachige Lektoren. 

Bei vielen Reedereien wird heute das Trinkgeld automatisch abgezogen. Bei Ponant hat man noch die Wahl, wieviel man dem Personal als Dankeschön geben will. Als Empfehlung der Reederei wird 12 Euro pro Person und Reisetag empfohlen.

Für Raucher stehen auf dem Aussendeck und auf der Terrasse Raucherbereiche zur Verfügung. Die öffentlichen Innenbereiche wie auch die Kabinen und die Balkone sind Nichtraucherbereiche.

Die Stromspannung an Bord der Ponant Kreuzfahrtschiff beträgt 220 Volt. Normale zweipolige Schweizer Stecker können problemlos verwendet werden. Sofern Sie dreipolige Stecker haben (z.B. Ladekabel für Laptops) ist ein Adapter erforderlich.

Die Boutique-Kreuzfahrtschiffe von Ponant sind nicht speziell für Kinder geeignet. Kinder unter 3 Jahren sind nicht erlaubt, Kinder zwischen 3 und 8 Jahren benötigen für die Mitreise eine vorhergehende Zustimmung der Reederei Ponant. Falls Sie gerne mit Kindern auf einem Kreuzfahrtschiff unterwegs sein möchten, geben wir Ihnen gerne eine Empfehlung ab, wo Ihre Kinder besser aufgehoben und betreut werden können an Bord als auf den Ponant-Schiffen, die sich primär an erwachsene Reisende richten. Ebenfalls an Bord nicht zugelassen sind - wie bei praktisch allen Reedereien - Haustiere. Dies ist aus Sicherheits- und Hygienegründen. 

Die Schiffe der Ponant-Reederei sind weltweit im Einsatz. Sowohl in den bekannten Warmwasserdestinationen wie Mittelmeer und Karibik aber auch in den arktischen und antarktischen Polargebieten bieten sie Expeditionen an.

Fragen? Senden Sie uns Ihre Anfrage

Anfragen