Aktuell

Auf See mit der bezaubernden Queen Mary 2

Globoship

Unsere Reiseberaterin Carmen Meier war zu Besuch auf der Queen Mary 2 und konnte das Schiff hautnah erleben.

Sich wie eine Queen zu fühlen, ist auf dem luxuriösen Kreuzfahrtschiff garantiert. Ich durfte eine kurze Schnupperfahrt von Southampton nach Hamburg machen und war sehr beeindruckt von der eleganten Queen Mary 2. Die stilvollen Kabinen und Suiten sind grosszügig ausgestattet mit bequemen Doppelbetten und ausreichend Stauraum.


Bei der Anreise werden die Passagiere in der Kabine mit einer Flasche Sekt begrüsst. Kulinarisch hat die Queen viel zu bieten. Im Hauptrestaurant Britannia geniessen Sie eine vielseitige Auswahl an erstklassigen à la carte Menüs. Auf der «Königin der Meere» gilt es in den Abendstunden auf den Dress Code zu achten. Die Damen glänzen mit eleganten Abendkleidern und die Herren mit Anzug oder Smokings. Wer es lieber legere mag, wählt das King's Court Restaurant. Dieses bietet ein vielseitiges Buffet in einem gemütlichen Ambiente. Für einen zusätzlich kulinarischen Zwischenhalt nach Frankreich ist das Verandah Restaurant eine gute Alternative und für einen kleinen Aufpreis eine angenehme Abwechslung. Für Gäste der Queen oder Princess Suite ist im eleganten Princess Grill Restaurant oder Queens Grill Restaurant ein Platz reserviert. Gegen 15.30 Uhr serviert ihnen das Personal übrigens im Queens Room den berühmten Afternoon-Tea mit feinem Gebäck, Sandwiches, Tee und natürlich warmen Scones.

Auch für die Unterhaltung wird gesorgt. Gute Lektüren finden Sie in der Bibliothek mit über 8000 Büchern in verschiedenen Sprachen, aktuellen Zeitungen, Zeitschriften. Für Kunstliebhaber lohnt sich ein Besuch in der beeindruckenden Kunstgalerie mit über 4000 Werken. Nicht umsonst gilt diese als eine der grössten Kunstgalerien auf See. Die Gäste haben wirklich eine grosse Auswahl an Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmbad, Whirlpool, Planetarium, Fitnessstudio, Tanzstudio, Casino etc. Landausflüge können Sie entweder vor der Reise oder direkt an Bord buchen.

 


Bei schönem Wetter ist das Sonnendeck bestens geeignet um sich zu entspannen. Die Abendunterhaltung im Royal Court Theater ist auch sehr vielversprechend mit erstklassigen Shows von Tanz bis Akrobatik. Im Queens Room lädt die Big Band jeweils am Abend zum Tanz ein und Nachtschwärmer können im G32 Nachtklub die Hüften schwingen.

Auf unserer Schnupperfahrt machten wir einen Zwischenstopp in Le Havre im Nordwesten Frankreichs und einen Abstecher ins kleine Städtchen. Die Passagiere konnten auch Landausflüge nach Paris oder nach Rouen buchen. Anschliessend ging die Überfahrt direkt weiter Richtung Hamburg.

Mein Fazit: Die Queen Mary 2 ist ein sehr elegantes Schiff für Reisende, welche Entspannung und Gemütlichkeit suchen, grosszügige Kabinen wünschen und einen erstklassigen Service schätzen.

Eine Reise mit der Queen Mary 2 ist eine Kreuzfahrt mit viel britischen Charme ;-) 


Carmen Meier, Reiseberaterin und Touroperating-Verantwortliche 

 

Unsere aktuellen Angebote mit der Queen Mary 2 finden Sie hier.

 

 

 

Fragen? Senden Sie uns Ihre Anfrage

Anfragen