Aktuell

Hanseatic von Hapag-Lloyd Cruises verkauft

News & Events

Die HANSEATIC, jahrelang für Hapag-Lloyd Cruises im Einsatz, wird in Zukunft für One Ocean Expeditions fahren, die das Schiff in Zukunft ebenfalls für Expeditionen in den Polarregionen einsetzen will.

Hapag-Lloyd Cruises hat ihr Expeditionsflaggschiff HANSEATIC an den Eigner zurückgegeben, der es nun an die nordamerikanische Expeditionsreederei One Ocean Expeditions verchartert hat.

Während Hapag-Lloyd Cruises ab 2019 ihre zwei neuen, hochmodernen Expeditionsschiffe HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration einsetzen wird, kann One Ocean Expeditions mit dem Zugang der HANSEATIC eine Expansion ihrer Flotte feiern. Bisher waren die ursprünglich für Russland gebauten Akademik Ioffe und Akademik Sergey Vavilov die zwei einzigen Einheiten der Reederei. 

Die HANSEATIC wird in RCSG Resolute umbenannt und wird das neue Flaggschiff von One Ocean Expeditions. Die Passagierkapazität wird 146 Gäste betragen im Gegensatz zu nur 92 Passagieren vie der Akademik Ioffe und Akademik Sergey Vavilov.

Alle Reisen der Akademik Ioffe und Akademik Sergey Vavilov finden Sie hier

 

 

Fragen? Senden Sie uns Ihre Anfrage

Anfragen