Zurück

Expedition Nordsee

Ungewöhnliche fünftägige Expeditionsreise ab Hamburg nach Helgoland, dem Wattenmeer und zu den nordfriesischen Inseln.

Das Coronavirus bietet neben sehr vielen negativen Aspekten vereinzelt auch Raum für innovative Angebote. Unter normalen Umständen wäre die fünftägige Expedition ab/bis Hamburg nach Helgoland, zum Wattenmeer und den nordfriesichen Inseln mit einem 48 Gäste Platz bietenden Expeditionsschiff wohl kaum möglich gewesen. An Bord ist eine deutschsprechende Expeditionsleitung, es gibt wissenschaftliche Vorträge und Ausflüge werden oft mit dem Zodica unternommen. Ganz so, wie bei den Reisen in den Polarregione - nur dass man auf dieser Reise die Winterjacke getrost zuhause lassen kann. Alle Details finden Sie hier