Zurück
Safari Explorer

Kreuzfahrten/Expeditionen-News

Neben den Segelschiffen fahren nun auch die ersten Kreuzfahrt- und Expeditionsreedereien ihren Betrieb langsam hoch.

Während die Frachtschiffe diesen Sommer ohne Passagiere über die Weltmeere fahren und die ersten Segelschiffe wieder Reisen anbieten, versuchen auch erste Kreuzfahrtreedereien wieder ein reduziertes Programm anzubieten: Hurtigruten bietet ab/bis Hamburg einige Norwegenreisen an. Vorerst allerdings nur für deutsche Staatsangehörige und ohne die Möglichkeit von Landgängen. Auch die norwegische Seadream-Reederei bietet für den lokalen Markt wieder Kreuzfahrten an, ähnlich wie TUI Cruises und Ponant. die in ihren Heimatmärkten die Schiffe langsam wieder bewegen wollen. Selbst die amerikanische Reederei UnCruise Adventures will ab dem 1. August mit ihren kleinen Schiffen wieder Alaska-Reisen anbieten. Das Fracht-Passagierschiff Aranui 5 wird ab dem Juli wieder von Papeete in Richtung Marquesas Inseln auslaufen. Es ist noch wenig - aber immerhin.