Zurück
Globus

Weltreise: In 80 Tagen um die Welt mit Bahn und Schiff

Globoship bietet eine aussergewöhnliche Weltreise mit Bahn und Frachtschiff an.

Eine Weltreise ist für viele ein grosser Traum. Abenteurer können die Welt in 80 Tagen umrunden, ohne jemals in ein Flugzeug zu steigen.

Globoship bietet zusammen mit Globotrain eine spannende Route, welche mit Zug und Frachtschiff bereist werden kann und viele Highlights beeinhalten wie beispielsweise die Transsibirische Eisenbahn, Naturschönheiten wie den Baikalsee und die "Mongolische Schweiz, lebhafte und kulturelle Städte wie St. Petersburg, Moskau, Beijing, Hongkong oder San Francisco und zwei faszinierende Ozeanüberquerungen mit Frachtschiffen. www.globoship.ch/weltreise80

Ab Schweiz via Asien mit dem Zug

Mit Bahn und Fähre reisen Sie von der Schweiz nach Moskau. In der russischen Hauptstadt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Nach einigen Tagen geht die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn weiter: Vorbei an endlos scheinenden Birkenwäldern und verstreuten Dörfern und Städten, erreichen Sie schliesslich Irkutsk. Geniessen Sie den Aufenthalt in der Region um den Baikalsee bei verschiedenen Ausflügen. Durch abwechslungsreiche Landschaften geht die Reise mit dem Zug weiter in die mongolische Hauptstadt Ulan Bator. In verschiedenen Nationalparks haben Sie die Möglichkeit, bei Wanderungen und einem Ausritt die Gegend zu erkunden. Die Übernachtungen in einer Jurten sind sicherlich ein weiterer Höhepunkt des Aufenthaltes. Die nächste Zugsetappe führt Sie durch die Ausläufer der Wüste Gobi bis nach Beijing. Sie werden mehrere Tage in der chinesischen Hauptstadt verbringen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, inklusive der Grossen Mauer, besuchen. Eine Möglichkeit, die Reise fortzusetzen, ist, nach Hong Kong zu reisen: Auf dem Weg besuchen Sie Guilin. Sie unternehmen eine zweitägige Tour zur Wind- und Regenbrücke, zu den Trommeltürmen, den beeindruckenden Reisterrassen sowie der faszinierenden Karstlandschaft. Nach erlebnisreichen Wochen erreichen Sie mit dem Zug Hong Kong. Sie werden ins zentral gelegene Hotel gefahren, von wo Sie individuell die zahlreichen Sehenswürdigkeiten entdecken können, bevor der zweite Teil der Reise beginnt: die Reise mit dem Frachtschiff.

In 80 Tagen um die Welt / Transfer zum Frachtschiff

Nach einigen Tagen in Hong Kong wird Sie die Agentur für den Transfer zum Frachtschiff abholen. Vor der grossen Pazifiküberquerung werden Sie noch den chinesischen Hafen von Yantian anlaufen, wo Sie die Gelegenheit haben, über das präzise Räderwerk der Containerlogistik zu staunen.

Während der Überfahrt in die USA geniessen Sie das entspannte Leben eines Frachtschiffpassagiers: Besuch beim Kapitän auf der Kommandobrücke, Führung durch den Maschinenraum durch den Chefingenieur, Stunden an Deck, wo Sie mit Musse die unzähligen Lichtspiele der Wolken und Wellen bestaunen können. Der erste Hafen in den USA wird Los Angeles sein, wo Ihr Schiff ungefähr drei Tage liegen wird. Danach geht es entlang der Küste und unter der Golden Gate Brücke nach San Francisco. Innerhalb von zwei Wochen durchqueren Sie die USA mit dem Zug von San Francisco nach Philadelphia mit Zwischenhalten in Denver und Chicago. Die letzte Etappe beginnt in Philadelphia. Nach einem Zwischenhalt mit Landgang in Wilmington/ North Carolina, geht es auf die Atlantiküberquerung. Nach einer Woche auf See erblicken Sie nach 80 Tagen wieder Europa, wo Sie in Antwerpen ausschiffen. Individuelle Rückreise in die Schweiz.

www.globoship.ch/weltreise80

Alternative Reise: Rund um Asien

Ab Beijing entdecken Sie die Höhepunkte Chinas, fahren mit dem Zug durch Vietnam, staunen in Kambodscha unter anderem über die Tempelanlagen in Angkor Wat und reisen mit dem Zug weiter durch Südostasien bis nach Singapore, wo Sie noch einige Tage verbringen, bevor es mit dem Frachtschiff in Richtung Europa geht.

Sie reisen an Bord eines der grössten Containerschiffe der Welt. Wenn Sie am Hafen stehen und die Gangway hochschauen werden Sie von den Dimensionen dieses riesigen Schiffes beeindruckt sein. Nachdem Sie Ihre komfortable Kabine bezogen haben und alle Container geladen sind, geht es hinaus aufs Meer und in Richtung Europa.

Die ersten Tage werden Sie benötigen, um nach all den Eindrücken von Asien langsam in die gemächlichere «Frachtschiffroutine» hineinzukommen. Geniessen Sie entspannte Tage auf See, während sich der Bug Ihres Schiffes jeden Tag einige hundert Seemeilen weiter in Richtung Europa durch die Wellen pflügt. Vergessen Sie nicht, den Chefingenieur nach einer Maschinenraumführung zu fragen! Die Passage des Suezkanals ist ein weiterer Höhepunkt dieser Reise: Eine Fahrt mit einem mehrere hundert Meter langen Containerschiff durch die Wüste macht man nicht alle Tage! Sie fahren weiter durch das Mittelmeer in Richtung Gibraltar. Nach Zwischenstopps in Algeciras und Southampton erreichen Sie nach einer Fahrt die Elbe hoch Hamburg. Mit der Zugfahrt zurück nach Basel schliesst sich der Kreis. Wie winzig doch Europa im Vergleich zu Asien ist.

www.globoship.ch/rundumasien

Planung der Weltreise

Unsere Spezialisten von der Bahn- und Schiffsabteilung betreuen Sie vor und – wenn nötig – während der Reise, damit Sie dieses Abenteuer entspannt geniessen können. So werden Sie bei der Visaeinholung für Russland, Mongolei und China eng begleitet. Sie erhalten viele nützliche Ratschläge, was man auf die Transsibirische Eisenbahn mitnehmen soll und wo sich Ausflüge oder zusätzliche Verlängerungen lohnen. Die Weltreise kann ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Auf den Frachtschiffen reisen Sie in bequemen, grosszügigen Kabinen mit eigener Dusche/WC. Da für Frachtschiffreisen oft andere Regeln als für Flugreisen gelten, sind auch die Formalitäten anders: So ist aus Sicherheitsgründen eine Mitfahrt auf den Frachtschiffen nur bis 77 Jahre möglich und gut zu Fuss sein, was auch mit einem Arztzeugnis belegt werden muss. Für die chinesischen Hafenbehörden wird die Gelbfieberimpfung verlangt und für die Einreise in die USA mit dem Frachtschiff ist ein USA-Visum nötig, das normale ESTA ist nicht gültig. Für das Leben an Bord werden Sie vor der Abreise im Detail informiert, damit Sie sich eine Vorstellung machen können, wie das Leben an Bord eines Frachtschiffes ist.

Kontakt Globoship

Können wir Ihnen bei der Organisation Ihrer Weltreise behilflich sein? Gerne steht Ihnen das Team von Globoship für die Planung Ihrer Reise zur Verfügung.

Tel: +41 31 313 00 04
E-Mail: info@remove-this.globoship.remove-this.ch