• Suedsee_1_

    Die Aranui 5 in der Südsee

Südsee-Romantik

Mit der «Aranui 5» zu den Marquesas Inseln

Entdecken Sie während knapp zwei Wochen an Bord des Fracht-Passagierschiffes "Aranui 5" die Schönheit der paradiesischen und weitgehend unberührten Marquesas-Inseln.

1. Tag: Einschiffung in Papeete/Tahiti

Am Vormittag Einschiffung und Auslaufen.

2. Tag: Fakarava Atoll - Tuamotu-Archipel

Am Vormittag schwimmen und schnorcheln Sie im kristallklaren Wasser oder geniessen den Strand. Nach einem Picknick am Strand Weiterfahrt in Richtung Marquesas Inseln.

3. Tag: Auf See

Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord des Schiffes während die Vorfreude auf die kommenden Tage weiter steigt.

4. Tag: Nuka Hiva - Marquesas Inseln

Am Morgen blicken Sie auf ein gigantisches Amphitheater aus Vulkangestein, in dem sich hoch aufragende Berge mit Wasserfällen abwechseln. Sie haben Zeit, die kleine Stadt Taiohae zu erkunden. An Land verfolgen Sie die Fluchtroute des Deserteurs Herman Melville und erkunden mit Jeeps archäologische Fundstätten, Felszeichnungen und steinerne Gottheiten im Landesinnern.

5. Tag: Ua Pou (Hakahau)

Von Deck aus entdecken Sie die steil aufragenden Bergspitzen von Ua Pou schon von Weitem. Während die Seeleute Mischwaren von Zement bis Zucker abladen und Säcke mit getrocknetem Kokosnussfleisch einladen, erforschen Sie das Landesinnere. Das Mittagessen geniessen Sie in einem Restaurant.

6. Tag: Hiva Oa (Atuona) - Tahuata

Am Vormittag Ankunft vor Hiva Oa, wo Paul Gauguin arbeitete und lebte. Der Nachbau von seinem berüchtigten «Haus der Freuden», ein Museum und Gauguins Grab kann besichtigt werden. Die Geschichte der Marquesas und ihrer europäischen Entdeckern ist nirgends greifbarer als auf Tahuata. Hier erfahren Sie tragische und heitere Geschichten über die Entdeckung der Marquesas-Inseln.

7. Tag: Hiva Oa (Puamau)

Auf Hiva Oa entdecken Sie die weltweit zweitgrössten heiligen Steinskulpturen. Nur die Moais auf den Osterinseln sind noch grösser.

8. Tag: Fatu Hiva (Omoa / Hanavave)

Fatu Hiva ist die grünste und entlegenste Insel des Archipels. Zugleich findet sich hier das Zentrum der marquesanischen Kunst. Am Nachmittag ankert das Schiff in der «Bucht der Jungfrauen», eine der schönsten Buchten der Welt.

9. Tag: Ua Huka (Vaipaee / Hane / Hokatu)

Je nach Lust und Laune entdecken Sie die Insel zu Fuss, auf einem Pferderücken oder in einem Jeep.

10. Tag: Auf See

Während das Schiff zuverlässig wieder in Richtung Süden fährt, geniessen Sie an Deck die Weite des Meeres. Eine gute Gelegenheit, die vielen Eindrücke der letzten Tage zu verarbeiten.

11. Tag: Rangiroa Atoll (Ohutu) - Tuamotu Inseln

Auf dem grössten Atoll der Welt geniessen Sie den weissen Sandstrand. Südsee pur! Wer Lust hat kann in der Lagune schnorcheln und die farbigen Korallen und tropischen Fischschwärme bewundern.

12. Tag: Bora Bora (Vaitape) - Society Inseln

Die «Aranui 5» ankert in der berühmten blauen Lagune vor Vaitape. Verbringen Sie einen entspannten Tag am Strand, beim Schnorcheln und einem Picknick-Lunch.

13. Tag: Ausschiffung in Papeete/Tahiti

Am Vormittag Ankunft in Papeete. Ausschiffung und individuelle Weiterreise.

Gut zu wissen

Leichte Routenänderungen je nach Abfahrtstag (Samstag oder Donnerstag)

 

Im 2018 dauern die Kreuzfahrten 14 Tage, ab 2019 13 Tage

 

Die Preise gelten für 2019, im 2020 gibt es eine Preisänderung.

 

Die Spezialreisen vom 10.-22.01.2019 und 11.-23.04.2020 begeben sich auf die Spuren der "Meuterei auf der Bounty" und fahren zu den Austral- und Pitcairninseln.

Fragen? Senden Sie uns Ihre Anfrage

Anfragen