• Hier ist jedes Zimmer ein Unikat

Der Norden Ecuadors

Wandern, shoppen und entspannen

Besuchen Sie den berühmten Markt in Otavalo, wandern Sie um die Lagune Cuicocha, baden Sie in Thermalquellen und geniessen Sie das entspannende Ambiente einer komfortablen Hostería mit vielen Ausflugsmöglichkeiten.

1. Tag: Quito-Otavalo

Privattransfer von Quito nach Otavalo. Hier besuchen Sie den berühmten Indio-Markt. Nachmittags Wanderung am Lake Cuicocha (ungefähr 2 bis 3 Stunden). Übernachtung in einem einfacheren Hotel in Otavalo.

2. Tag: Zugfahrt Otavalo-Salinas

Von Otavalo aus fahren Sie mit dem Zug die landschftlich reizvolle Strecke nach Ibarra und Salinas. Mittagessen in Salinas und Zeit zur freien Verfügung, um die Atmosphäre dieses afro-ecuadorianischen Städtchens zu geniessen. Anschliessend Privattransfer zur Hostería Pantaví, wo Sie übernachten werden.

3. Tag: Angel National Park

Den Vormittag verbringen Sie im auf mehr als 3700 Meter über Meer gelegenen Angel National Park mit seiner rauen, dem harschen Klima angepassten Vegetation. Am Nachmittag besuchen Sie zur Entspannung die Thermalquellen in Chachimbiro. Übernachtung in der Hostería Pantaví.

4. Tag: Wanderung und Rückfahrt nach Quito

Am Vormittag leichte Wanderung in der Umgebung mit Schwerpunkt zur afro-ecuadorianischen Geschichte dieser Region. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Quito.

Fragen? Senden Sie uns Ihre Anfrage

Anfragen