• 7436

    Unterwasserwelt

Tauchen vor den Galapagos-Inseln

Seelöwen, Schildkröten, Adlerrochen, Mantas, Galapagoshaie, riesige Hammerhaischulen und von Juni bis Oktober auch Walhaie lassen das Herz eines jeden Tauchers höher schlagen.

Galapagos kann ganzjährig betaucht werden und hat zwei Saisonzeiten. In der «cold season» (Juni bis November) sind die Chancen, vor Darwin Island Walhaie zu sehen, bei fast 100%. In diesen Monaten ist die Luft kühl und trocken, das Wasser kälter und klarer. In der «warm season» (Dezember bis Mai) ist die Chance auf Walhai-Sichtung geringer, dafür sieht man grosse Schulen verschiedener Rochen (Mantas, Mobula, Adlerrochen). Die Sichtweiten sind zum Teil etwas schlechter. Aufgrund der starken und kalten Strömungen ist das Tauchgebiet nur für Taucher mit mindestens 35 Tauchgängen und Erfahrung im Kaltwassertauchen geeignet. Beschrieb der Tauchplätze auf Anfrage erhältlich.

Fragen? Senden Sie uns Ihre Anfrage

Anfragen