• Küste Hawaii

Leserreise "Aloha Hawaii"

Hawaii, da kommt man ins Träumen! Geniessen Sie die Höhepunkte dieser Inselkette an Bord des kleinen Motorschiffes «Safari Explorer». Entdecken Sie die Schönheit der Inseln an Land und vom Wasser aus bei Kajak- oder Schnorchel-Ausflügen. Eine Reise, von der Sie noch lange schwärmen werden!

Leserreise im Zusammenhang mit der SonntagsZeitung und Der Bund.

1. Tag: Anreise nach San Francisco

Treffpunkt am Flughafen und Abflug in Richtung Kalifornien. Übernachtung in San Francisco.

2. Tag: San Francisco – Honolulu/Oahu

Nach dem Frühstück Weiterflug nach Honolulu. Auf dem Weg zum Hotel am Waikiki Beach sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Hawaiis. Übernachtung in Honolulu.

3. Tag: Honolulu/Oahu

Der heutige Vormittag steht ganz im Zeichen von Pearl Harbor. Erfahren Sie mehr über dieses für die Amerikaner so einschneidende Erlebnis. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Spazieren Sie zum Beispiel entlang des berühmten Waikiki-Strandes oder vertiefen Sie den Besuch in Pearl Harbor noch auf eigene Faust. Übernachtung in Honolulu.

4. Tag: Honolulu/Oahu

Sie haben einen ganzen Tag Zeit um Honolulu individuell zu entdecken. Alternativ können Sie auch einen Ausflug* nach Kauai, die Garteninsel, unternehmen. Ihren Spitznamen "Garteninsel" verdankt sie den tropischen Regenwäldern, die einen Grossteil der Fläche bedecken. Die dramatischen Klippen und Gipfel an der Na Pali Coast dienten schon als Kulisse für berühmte Hollywood-Filme. Übernachtung in Honolulu.

5. Tag: Honolulu – Moloka‘i

Am Vormittag bringt Sie ein kurzer Flug von Honolulu nach Moloka’i, einer der weniger besuchten Inseln des Hawaii Archipels. Hier wohnen gerade mal 8000 Menschen und es gibt keine Ampeln oder Hochhäuser. Am späteren Nachmittag Transfer zur «Safari Explorer», Ihrem Zuhause für die nächsten Tage. Bei einem Willkommens-Apéro lernen Sie die Mannschaft und Ihre Mitpassagiere kennen und richten sich danach gemütlich an Bord Ihres kleinen Expeditionsschiffes ein. Übernachtung an Bord.

6. Tag: Moloka'i

Auf dem ersten Ausflug erfahren Sie mehr über die Legenden und Geschichten, die sich um diese Insel ranken, entdecken lokales Handwerk und wandern zum Wasserfall im Halawa Valley. Übernachtung an Bord.

7. Tag: Lana‘i

300 Meter hoch ragen die Klippen von der Meeresoberfläche hier nach oben. Alte Vulkanschlote oberhalb und unterhalb der Wasserlinie sind die Heimat vieler Meereslebewesen. Die «Safari Explorer» bietet die Möglichkeit, das Leben auf und unter dem Wasser schnorchelnd, mit einem Kajak oder sogar einem Stand-Up-Paddle zu geniessen. Oder Sie können einen Spaziergang zum „Sweetheart Rock“ unternehmen und mehr über die tragische Geschichte der Prinzessin Puu Pehe erfahren. Sind Sie an der vielfältigen Flora interessiert, lohnt sich ein Besuch des Lana’i Kulturzentrums.

8. Tag: Olowalu/Maui

Heute ankert die «Safari Explorer» vor Olowalu, welches bekannt ist für seine Korallenriffe, die einer Vielzahl von Fischen Zuflucht bieten. Die Region ist auch ein wichtiger Lebensraum für Meeres-schildkröten, Delfine und Wale. Die faszinierende Unterwelt können Sie schnorchelnd entdecken.

9. Tag: The Captain’s Day

Der Kapitän entscheidet, was es heute zu sehen gibt: beeindruckende Vulkanlandschaften, Orte mit besonders vielen Tieren oder wunderschöne Buchten… lassen Sie sich überraschen! Die Möglichkeit zum Schnorcheln, Kajak fahren oder Stand-Up-Paddeln wird auf jeden Fall gegeben sein.

10. Tag: Honomalino Bucht/Hawaii

Umgeben von Kokosnusspalmen liegt die Honomalino Bucht in der südwestlichen Ecke von Hawaii. Unter Wasser entdecken Sie verschiedene Korallen, tropische Fische und Lavatunnels und über Wasser geniessen Sie die Ruhe an Deck der «Safari Explorer». Mit etwas Glück erleben Sie am Abend einen weiteren Höhepunkt der Reise: Ein Nachtschnorcheln mit Mantarochen.

11. Tag: Kailua-Kona/Hawaii

Heute liegt die «Safari Explorer» vor Kailua-Kona auf Anker. Sie können zur idyllischen Kealakekua Bucht paddeln, welche ein tolles Schnorchel-Erlebnis bietet. Sie haben aber auch die Gelegenheit gemütlich durch Kailua-Kona zu schlendern. Kailua ist der Austragungsort des Ironman Hawaii, dem wohl berühmtesten Triathlons der Welt, und war früher das Feriendomizil der hawaiianischen Königsfamilie.

12. Tag: Kawaihae – Hilo/Hawaii

Nach dem Frühstück verlassen Sie die «Safari Explorer». Tagsüber haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Am späteren Nachmittag lernen Sie bei der Fahrt mit 4x4-Vans zum Mauna Kea viel über die Geografie, Kultur, Flora und Fauna von Hawaii. Der aktivste Vulkan der Welt, der Kilauea, liegt zum Beispiel auf Ihrer Route. Zum Sonnenuntergang erreichen Sie den Gipfel des Mauna Kea. Bei klarem Himmel beobachten Sie mit einem Teleskop den faszinierenden Nachthimmel, der vom Polarstern bis zum Kreuz des Südens reicht. Übernachtung in Hilo.

13. Tag: Hilo/Hawaii – Los Angeles

Sie geniessen einen ruhigen Tag in Hilo, erledigen letzte Souvenireinkäufe, spazieren zum Japanischen Garten, machen einen Abstecher zur Coconut Island oder besuchen den etwas ausserhalb gelegenen Hawaii Tropical Botanical Garden. Gegen Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug in Richtung USA.

14. Tag: Los Angeles – Schweiz

Frühmorgens Landung in Los Angeles. Aufenthalt in einem Tageszimmer oder optionaler Ausflug* nach Hollywood. Anschliessend Weiterflug in Richtung Schweiz.

15. Tag: Schweiz

Ankunft in der Schweiz und individuelle Heimreise.

Das könnte Sie auch interessieren

Fragen? Senden Sie uns Ihre Anfrage

Anfragen