Norwegen Fjord

Wissenswertes zu Kreuzfahrten

Weltweit gibt es eine sehr grosse Auswahl an Kreuzfahrten – die richtige Reise auf dem richtigen Schiff zu finden, ist aber oft nicht ganz einfach. Gerne geben wir Ihnen hier einige Tipps, damit Ihre Kreuzfahrt ein tolles Erlebnis wird.

Routen

Ob eine kurze Schnupperfahrt, eine 14-tägige Reise mit möglichst vielen Landgängen oder eine Ozeanüberquerung von A nach B – die Routenwahl ist der erste Schritt bei der Suche nach der passenden Kreuzfahrt. Beachten Sie dabei, dass viele Kreuzfahrtschiffe nur in den Sommermonaten in Europa unterwegs sind. In den Wintermonaten hingegen sind sie in warmen Gewässern wie in der Karibik, im Südpazifik oder in Südostasien vorzufinden. Daher eignet sich nicht jede Saison für jedes Reisegebiet!

Schiffsgrösse

Ob klein und fein oder gross und möglichst günstig – die Schiffsgrösse hat einen grossen Einfluss auf Ihr Erlebnis an Bord. Es gibt Schiffe mit maximal 450 Gästen, aber auch Schiffe, auf welchen 5700 Passagiere Platz finden. Ein grosses Schiff bietet normalerweise auch mehr Unterhaltung, ein kleines Schiff lädt dagegen eher zum Entspannen und Geniessen ein. Beachten Sie auch, dass grössere Schiffe nicht die gleichen Routen fahren können wie kleine Schiffe, welche auch in kleineren Ortschaften oder versteckten Buchten anlegen können.

Schiffstyp

Wurde Ihnen gesagt, dass Kreuzfahrten nur für ein älteres Publikum sind? Haben Sie gehört, dass Kreuzfahrten nur für Party-Liebhaber gedacht sind? Oder wären Sie lieber einmal ohne ein Dutzend Kinder auf einem Schiff unterwegs?

Dank dem grossen Angebot an Kreuzfahrten ist es kein Problem, den richtigen Schiffstyp für Ihre Traumreise zu finden – egal ob es sich dabei um Familienferien oder um eine Reise zum Geniessen handelt oder ob Sie möglichst viel Unterhaltung an Bord erleben möchten.


Kabinen

Die Kabinengrösse, Einrichtung und Preiseinteilung ist natürlich bei jedem Schiff wieder etwas anders. Die Deckpläne helfen dabei, die verschiedenen Kategorien aufzuzeigen und Ihnen einen ersten Eindruck zu vermittelt, wie das Schiff aufgebaut ist.

Grundsätzlich gilt aber für alle Kabinenarten folgendes:

  • Innenkabinen: diese Kabinen liegen im Inneren des Schiffes und haben deshalb auch kein Fenster. Die Grösse und die Einrichtung sind oft gleich wie bei einer Aussenkabine. Dies ist die günstigste Art, wie Sie auf einem Kreuzfahrschiff reisen können.
  • Aussenkabinen: diese Kabinen liegen an der Aussenseite des Schiffes und verfügen entweder über ein Bullauge oder ein Fenster. Sowohl die Bullaugen wie auch die Fenster können meistens nicht geöffnet werden – Sie haben aber Sicht nach draussen und Tageslicht. Achtung: bei einigen Schiffen gibt es auch Aussenkabinen mit eingeschränkter Sicht, die etwas günstiger sind. Bei diesen Kabinen ist die Sicht nach draussen z.B. durch ein Rettungsboot eingeschränkt.
  • Balkonkabinen: diese Kabinen liegen auf den oberen Decks und verfügen über einen Balkon, welcher mit einer Schiebetüre von Ihrer Kabine abgetrennt ist. Auf dem Balkon sind meist zwei Stühle vorhanden, so dass Sie draussen sitzen und das Meer beobachten können.
  • Suiten: diese Kabinen sind grösser als Balkonkabinen und verfügen über einen Wohn- und Schlafbereich (wobei diese nicht zwingend voneinander abgetrennt sind). Die Suiten verfügen oft über einen noch grösseren Balkon als die Balkonkabinen.

Alle Kabinen verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, Schränke und private Dusche/WC. Bei allen Kabinenkategorien gibt es zudem eine Maximal-Belegung, die nicht überschritten werden darf.

Unterhaltung und Essen

Bei einer Kreuzfahrt geht es nicht nur darum, neue Länder und Kulturen sowie Flora und Fauna zu entdecken, sondern die Erlebnisse an Bord sind ebenfalls ein Highlight Ihrer Reise. Zu diesem Zweck bieten Kreuzfahrtschiffe tagsüber und auch abends viel Unterhaltung und diverse Aktivitäten. Sie können sich zum Beispiel Shows im Theater anschauen, neue Bücher in der Bordbibliothek entdecken, Wasserrutschen ausprobieren oder – bei ganz wenigen Schiffen – sogar über die Bordwand hinaus klettern! Nicht jedes Schiff ist gleich eingerichtet – es lohnt sich, im Voraus abzuklären, welche Unterhaltungsmöglichkeiten Ihnen an Bord geboten werden.

Die Verpflegung

Bei jeder Kreuzfahrt ist Vollpension im Reisepreis inbegriffen. Diese umfasst meistens das Frühstück und Mittagessen im Buffet-Restaurant sowie das Abendessen im bedienten Hauptrestaurant. Auch Room-Service ist gegen eine kleine Gebühr möglich. Bei den meisten Schiffen gibt es zusätzlich noch Spezialitätenrestaurants, welche sich durch ihren speziellen Schwerpunkt oder besonders feine Küche auszeichnen. Diese verlangen einen kleinen Aufpreis und eine Tischreservation ist notwendig. Sollten Sie irgendwelche Allergien oder Unverträglichkeiten haben, erwähnen Sie dies bitte schon bei der Buchung – gerne versuchen die Köche, Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Kleidung

Wenn es um die Kleidung an Bord geht, gibt es hauptsächlich zwei verschiedene Kreuzfahrttypen: 

  1. Die familiäre Kreuzfahrt: hier müssen Sie sich keine grossen Gedanken machen über Ihre Garderobe, sondern können einfach Ihre Lieblingskleider einpacken. Die Atmosphäre ist ungezwungen und sportlich-legere Kleidung ist auch abends völlig in Ordnung.
  2. Die klassische Kreuzfahrt: bei dieser Art von Kreuzfahrt werden die Abende in informell und formell unterteilt, je nachdem ob ein Captains‘ Dinner oder sogar ein Gala-Abend stattfindet. Hier gibt es eine klare Kleiderordnung, welche auch im Tagesprogramm publiziert wird. Bei Damen wird an formellen Abenden ein Cocktail-Kleid oder Abendkleid erwartet, Herren machen im Anzug mit Krawatte oder Smoking eine gute Figur.

Hinweis: bei beiden Kreuzfahrttypen ist es nicht erlaubt, im Badekleid/in den Badeshorts essen zu gehen!

An-/Abreise

Die An-/Abreise ist nicht im Reisepreis eingeschlossen, ausser Sie buchen die Kreuzfahrt inklusive Flüge. Dann ist auch der Transfer zwischen Flughafen – Hafen und Hafen – Flughafen am Ein-/Ausschiffungstag inbegriffen. Bei einigen Häfen wird auch ein Bustransfer ab/bis Schweiz angeboten – die Hinfahrt ist dann oft über Nacht, so dass Sie am Vormittag am Hafen ankommen und gleich einschiffen können. Aber Achtung: nicht alle Kreuzfahrtreedereien bieten solche Pakete an!

Sprache

Auf den meisten Schiffen ist die Bordsprache entweder Englisch oder Deutsch, wobei das Kabinenpersonal oft nur Englisch spricht. Die Durchsagen, Bordprogramme, Menüs und weitere Informationen werden aber oft noch in anderen Sprachen angeboten. Zudem ist das Personal an der Rezeption normalerweise mehrsprachig und kann Ihnen gern weiterhelfen.  

Nebenkosten

Vor einer Buchung sollten Sie sich unbedingt im Klaren sein, welche Leistungen in Ihrem Kreuzfahrtpreis bereits eingeschlossen sind und welche während der Reise noch auf Sie zukommen. Nichts ist unangenehmer, als wenn am Ende der Reise eine böse Überraschung in Form der Bordrechnung auf Sie wartet! Nebenkosten können zum Beispiel anfallen für Getränke, Landausflüge, Trinkgelder oder Massagen. Bei einigen Reedereien gibt es inzwischen ein All-Inklusive Prinzip – hier sind dann meistens ein grosses Getränkepaket sowie die Trinkgelder bereits im Reisepreis inbegriffen. 

Ich will eine Kreuzfahrt machen

Wenn Sie sich zu einer Kreuzfahrt entschlossen haben, dann melden Sie sich bei uns! Wir benötigen folgende Angaben von Ihnen:

  • Gewünschte Strecke / Abfahrts- und Zielhafen / Schiffsname (falls schon bekannt)
  • Gewünschter Reisezeitpunkt
  • Anzahl Passagiere
  • Kabinenkategorie / Kabinenbelegung (falls schon bekannt)
  • Vollständiger Name (gemäss Reisepass oder ID), Geburtsdatum und Nationalität aller Reiseteilnehmer

Sie werden dann je nach Kabinenverfügbarkeit von uns eine detaillierte Offerte mit einer Optionsfrist von einigen Tagen erhalten. Während dieser Zeit ist die Kabine für Sie provisorisch reserviert. Vor Ablauf der Optionsfrist müssen Sie sich entscheiden, ob Sie definitiv buchen möchten oder nicht. Gerne sind wir Ihnen auch bei der Organisation der An-/Abreise behilflich.