Legacy

Die «Legacy» wurde 1983 als Replika eines Dampfschiffes aus dem frühen 20. Jahrhunderts gebaut. Dieser nostalgische Zug zeigt sich nicht nur in der Silhouette des Schiffes sondern auch im eher traditionellen Interieur des Schiffes. Im Sommer ist sie in Alaska und im Herbst auf dem Columbia/Snake River unterwegs.

FACTS & FIGURES

Die Bordsprache ist Englisch. Alle Kabinen ausser die Kabinen auf dem Hauptdeck haben direkten Zugang zum Aussendeck. Die Steckdosen an Bord haben 110 Volt.

Kabinen

Owner

  • Grosse Suite mit Wohn- und Schlafraum mit breitem Doppelbett, Fenster, Badezimmer mit Jacuzzi-Badewanne/Dusche. Die Suite kann auch als Dreibett- oder Vierbettkabine gebucht werden. Die Suite ist 56 m2 gross und liegt auf dem Brückendeck.

Junior Commodore

  • Eckkabine mit Doppelbett, Fenster zur Seite und nach vorne und Dusche/WC. Die Kabinen liegen auf dem Oberdeck.

Explorer

  • Doppelkabine mit wahlweise einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Fenster und Dusche/WC. Bei Bedarf kann ein Zustellbett für eine dritte Person in die Kabine gestellt werden. Die Kabinen liegen entweder auf dem Hauptdeck, dem Lounge oder Oberdeck.

Pathfinder

  • Doppelkabine mit wahlweise einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Fenster und Dusche/WC. Die Kabinen liegen auf dem Lounge Deck.

Trailblazer

  • Doppelkabine mit wahlweise einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Fenster und Dusche/WC. Die Kabinen liegen auf dem Hauptdeck, dem Lounge- oder Oberdeck.

Navigator

  • Doppelkabine mit Fenster und Dusche/WC. Je nach Kabine befindet sich ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten in der Kabine. Die Kabinen liegen auf dem Haupt- respektive Oberdeck.

Öffentliche Räume

  • Das Schiff verfügt über einen Speisesaal, eine grosse Lounge, ein Sonnendeck, eine Aussichtsplattform am Bug sowie zwei Whirlpools.

An Deck
Lounge
Speisesaal
Whirlpool auf dem Sonnendeck

Alle Reisen von diesem Schiff