Magellan Explorer

Die «Magellan Explorer» ist ein modernes Expeditionsschiff, das speziell für Antarktis-Reisen gebaut wurde. Auf den "Fly & Cruise"-Reisen bietet sie Platz für maximal 73 Gäste, auf reinen Seereisen maximal 96 Gäste. Alle Kabinen sind Aussenkabinen, die meisten davon mit eigenem Balkon.

FACTS & FIGURES

Die Bordsprache ist Englisch. An Bord befinden sich 10 Zodiacs für Anlandungen.

Kabinen

Grand Suite (Balkon)

  • Grosse Balkonsuite mit einem Wohn- und Schlafraum und Dusche/WC. Im Schlafraum können die Betten entweder als breites Doppelbett oder als zwei Einzelbetten konfiguriert werden. Der Wohnraum verfügt über eine gemütliche Couch sowie ein Schreibtisch. Die Grand Suite ist 44 m2 gross.

Penthouse Suite (Balkon)

  • Grosszügige Junior Suite mit Balkon, Sitzecke mit Couch und wahlweise zwei Einzelbetten oder einem breiten Doppelbett sowie Dusche/WC. Die Junior Suite ist 33 m2 gross.

Deluxe (Balkon)

  • Doppelkabine mit Balkon und wahlweise zwei Einzelbetten oder einem breiten Doppelbett sowie Dusche/WC. Die Kabine ist 22 m2 gross. 

Veranda (Balkon)

  • Doppelkabine mit Balkon und wahlweise zwei Einzelbetten oder einem breiten Doppelbett sowie Dusche/WC. Die Kabine ist 19 m2 gross. 

Bullauge

  • Doppelkabine mit Bullaugen und wahlweise zwei Einzelbetten oder einem breiten Doppelbett sowie Dusche/WC. Die Kabine ist 18 m2 gross. In der Antarktis muss je nach Wetterbedingungen in seltenen Fällen das Bullauge mit Seeschlagklappen gesichert werden.

Dreibettsuite (Balkon)

  • Grosse Balkonsuite mit einem Wohn- und Schlafraum und Dusche/WC. Im Schlafraum können die Betten entweder als breites Doppelbett oder als zwei Einzelbetten konfiguriert werden. Der Wohnraum verfügt über ein Sofabett für die dritte Person sowie ein Schreibtisch. Die Grand Suite ist 44 m2 gross.