Plancius

Die «Plancius» wurde 1976 als Meeresforschungsschiff für die Niederländische Königliche Marine gebaut. 2009 wurde sie zu einem Passagier-Schiff umgebaut und entspricht den neuesten SOLAS-Vorschriften (Safety of Live at Sea). Die «Plancius» bietet ausreichend Raum für maximal 108 Passagiere und besticht durch eine nüchterne aber moderne und komfortable Innenausstattung.

FACTS & FIGURES

Die Bordsprache ist Englisch. Oft sind aber auch deutschsprechende Mitglieder im Expeditionsteam. Zum Teil sind Abfahrten auch explizit als Abfahrt mit Bordsprache "Deutsch" ausgeschrieben.

Kabinen

Superior

  • Aussenkabine mit einem Doppelbett, Couch, Schreibtisch und Dusche/WC. Ca. 21 m2.

Zweibett Deluxe

  • Aussenkabine mit zwei Einzelbetten, Schreibtisch und Dusche/WC. Ca. 15 m2. Eckkabine mit Fenstern nach vorne und zur Seite.

Zweibett Fenster

  • Aussenkabine mit zwei Einzelbetten, Schreibtisch und Dusche/WC. Ca. 15 m2.

Zweibett Bullauge

  • Doppelkabine mit zwei Einzelbetten, Schreibtisch und Dusche/WC. Ca. 15 m2. In der Antarktis muss je nach Eisverhältnissen in seltenen Fällen das Bullauge mit Seeschlagklappen gesichert werden.

Dreibettkabine

  • Dreibettkabine mit zwei Einzelbetten und einem Stockwerkbett, Schreibtisch und Dusche/WC. Ca. 15 m2. In der Antarktis muss je nach Eisverhältnissen in seltenen Fällen das Bullauge mit Seeschlagklappen gesichert werden.

Vierbettkabine

  • Vierbettkabine mit zwei Einzelbetten und zwei Stockwerkbetten und Dusche/WC. Ca. 15 m2. In der Antarktis muss je nach Eisverhältnissen in seltenen Fällen das Bullauge mit Seeschlagklappen gesichert werden.

Öffentliche Räume

  • Das Schiff verfügt auf Deck 3 über eine Vortragsraum, der auch als Restaurant dient. Auf Deck 5 befindet sich ein grosszügig dimensionierter, modern eingerichteter Aufenthaltsraum mit Bar. Durch die grosszügigen Fenster kann man die vorbeiziehende Landschaft wunderbar beobachten.Grosszügige Deckflächen bieten zudem viel Bewegungsfreiheit draussen. Das Schiff verfügt über 10 Zodiacs, welche für Anlandungen und Ausflüge ins Eis verwendet werden können.

Kommandobrücke
Bildunterschrift
Speise- und Vortragsraum
Aufenthaltsraum mit Bar

Alle Reisen von diesem Schiff