Ventus Australis

 

Die «Ventus Australis» wurde 2017 speziell für die Navigation in den Fjorden Patagoniens entwickelt und gebaut und Anfang 2018 in Betrieb genommen. Sie ist ein modernes und elegantes Expeditionskreuzfahrtschiff. Ausgestattet mit 100 Aussenkabinen mit grossen Panoramafenstern, komfortablen Lounges und einer ungezwungenen Atmosphäre an Bord.

FACTS & FIGURES

Die Bordsprache ist Spanisch und Englisch. Für Anlandungen stehen Zodiacs an Bord bereit. Die «Ventus Australis» ist eines der ganz wenigen Schiffe, die am Kap Hoorn eine Anlandung ermöglichen (sofern das Wetter mitmacht).

Kabinen

Kategorie AAA Superior

  • Doppelkabine mit Doppelbett, Panoramafenster und Dusche/WC. Die Kabinen sind 20 m2 gross und liegen auf dem Deck "Cabo de Hornos".

Kategorie AA Superior

  • Doppelkabine mit Doppelbett, Panoramafenster und Dusche/WC. Die Kabinen sind 20 m2 gross und liegen auf dem Deck "Tierra del Fuego".

Kategorie AAA

  • Doppelkabine mit wahlweise einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Panoramafenster und Dusche/WC. Die Kabinen sind 16 m2 gross und liegen auf dem Deck "Cabo de Hornos".

Kategorie AA

  • Doppelkabine mit wahlweise einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Panoramafenster und Dusche/WC. Die Kabinen sind 16 m2 gross und liegen auf dem Deck "Tierra del Fuego".

Kategorie A

  • Doppelkabine mit wahlweise einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Panoramafenster und Dusche/WC. Die Kabinen sind 16 m2 gross und liegen auf dem Deck "Magallanes".

Kategorie B

  • Doppelkabine mit zwei Einzelbetten, Panoramafenster und Dusche/WC. Die Kabinen sind 16 m2 gross und liegen auf dem Deck "Magallanes".

Öffentliche Räume

  • Der Speiseraum befindet sich auf dem untersten Deck, dem Patagonia-Deck. Die Lounges "Yamana" und "Darwin" jeweils mit Blick nach vorne und"Sky" mit Blick nach achtern verteilen sich auf drei obere Decks.

Darwin Lounge
Sky Lounge
Yamana Lounge
Speiseraum

Alle Reisen von diesem Schiff