EYE OF THE WIND: Nord-Atlantik und Ärmelkanal

REISENUMMER EYE1910

Immergrüne Inseln von urwüchsiger Schönheit liegen zwischen Amerika und Europa: Die Azoren sind der Ausgangspunkt für die zweite Reise-Etappe unserer großen Atlantik-Überquerung. Ein Nebenarm des Golfstroms garantiert hier ein ausgeglichen-mildes Klima mit Frühlings-Temperaturen um 20 Grad. Der alles umspannende Ozean sorgt für frischen Segelwind und gesunde Meeresluft.

TagHafenanab
1Einschiffung in Horta (Azoren), Portugal19:00
16Auf See
17Ausschiffung in Le Havre, Frankreich22:00

Eye of the Wind

EYE OF THE WIND
Schiffskategorie: Segelschiff
Kabinen: 6
Passagiere: 12
Bordsprache: deutsch, englisch
Bordwährung: EUR
Baujahr: 1911
Zuletzt modernisiert: 2000
Länge: 40 Meter
Breite: 7 Meter
Anzahl Crew: 6
Flagge: Jersey, United Kingdom
Werft: C. H. Lühring Werft, Brake, Deutschland
Schiffsbeschreibung

1911 wurde das Schiff in Norddeutschland als Frachtschiff gebaut. Nachdem es fast komplett ausbrannte, wurde es ab 1973 zur Brigantine umgebaut. So entstand ein Segelschiffsjuwel, das auf der Welt seinesgleichen sucht. Sie spielte in einigen Kinofilmen (z.B. "Die Blaue Lagune") mit und war das Flaggschiff einer Expeditionsreise. Im Jahr 2000 wurde sie renoviert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Segel werden jedoch immer noch von Hand gesetzt.

Ausstattung

Gemütlicher Salon mit Fernsehen / Video und umfangreicher Bordbibliothek, Decksalon, Sonnendeck, Internet.

Gästekabine 1-4, Zweierbelegung
  • Kategorienbeschrieb: Dreibettkabine ohne Fenster
  • Ausstattung: - Stockwerkbetten: Unteres Doppelbett und obere Einzelkoje - Eigenes Bad mit Dusche/WC - Fließend warmes und kaltes Wasser, Bettwäsche, Handtücher - Air Conditioning
  • Kabinenanzahl: 4

  • Termine und Preise:

 

 


Gästekabine 5-6, 2 Kojen
  • Kategorienbeschrieb: Doppelbettkabine ohne Fenster
  • Ausstattung: - Stockwerkbetten: Untere Einzelkoje und obere Einzelkoje - Eigenes Bad mit Dusche/WC
  • Kabinenanzahl: 2

  • Termine und Preise:

 

 


10979300X

Hauptdeck

Fragen? Senden Sie uns Ihre Anfrage

Anfragen