Img caption
Expedition Tierreise Aktiv-Segeln

MIT DEM SEGELSCHIFF IN DIE ANTARKTIS

Reisen wie die Pioniere

Entdecken Sie den weissen Kontinent an Bord eines schmucken Dreimasters. Gleiten Sie geräuschlos durch die antarktischen Gewässer und fahren Sie in Buchten, die für grössere Schiffe nicht zugänglich sind. Die ungezwungene Atmosphäre an Bord der "Europa" und die fantastischen Naturerlebnisse versprechen eine unvergessliche Reise.

FACTS & FIGURES
  • Expedition / Aktiv-Segeln
    Reiseart
  • 48
    Anzahl Teilnehmer
  • 22 Tage
    Dauer
  • 10'055.–
    Preis ab (CHF)

Programm- und Preisänderungen vorbehalten.

REISEDATEN
  • Mo 24 Feb - Mo 16 Mär 2020 (22 Tage) ab 10’055.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Doppelkabine statt Mehrbettkabine CHF 1'320.-
Highlights
Adeline Pinguine auf Eisscholle
Skua und Robbe

«Faszinierende Eis- und Schneelandschaften erleben»

Eis in der Antarktis

Vorgesehenes Reiseprogramm


Gut zu wissen

Europa

  • Baujahr: 1911
  • Länge: 56
  • Breite: 7

Beschreibung:
Die Europa ist seit 1994 als Barke auf den Weltmeeren im Einsatz. Sie fährt unter der Flagge von Holland mit holländischer Schiffsführung und kann bis zu 30 Segel setzen! Das Schiff verfügt über vier Doppelkabinen, vier Vierbettkabinen sowie vier Sechsbettkabinen mit Stockwerkkojen. Die Mahlzeiten werden je nach Fahrtgebiet an Deck, im Deckhaus oder im Speisesaal im Unterdeck eingenommen. Am Abend ist die Bar im Deckhaus geöffnet. Zudem steht den Passagieren eine kleine Bibliothek im Heck des Schiffes zur Verfügung. Die Bordsprache ist Holländisch und Englisch. 

  • Segelschiffreise, inkl. Vollpension

  • An- und Rückreise nach/von Ushuaia
  • Versicherungen
  • Trinkgelder
  • persönliche Auslagen
  • Bargetränke

  • Diese Reisen sind oft lange Zeit im Voraus ausgebucht. Es empfiehlt sich daher, jeweils früh anzufragen.
  • Die «Europa» segelt in der Drakepassage im Dreischichtbetrieb 24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche. Während der Drake Passage werden alle Passagiere einem Mannschaftsmitglied der Stammmannschaft fest zugeteilt. Die Dienstzeiten wechseln täglich und beinhalten eine bis zwei Tagschichten und jeweils eine Nachtschicht. Während das Schiff in der Antarktis ist, liegt das Schiff während der Nacht vor Anker.

Unverbindliche Anfrage