Nordeuropa - USA Ostküste - Nordeuropa

Eine der wenigen Liniendienste, die seit vielen Jahrzehnten (fast) unverändert angeboten werden können und meistens nach einem für Frachtschiffe stabilen Fahrplan fahren. Chester ist ein Vorort von Philadelphia, von wo sich New York mit dem Zug sehr gut erreichen lässt.  

Reiseroute

Antwerpen/Belgien - Southampton/England - Philadelphia/USA - Wilmington/USA - Antwerpen/Belgien

Einfache Fahrten:

Beispiele:

Antwerpen - Chester, ca. 14 Tage,

ab CHF 2050.-

Chester - Antwerpen, ca. 14 Tage

ab CHF 2050.-

Preis Rundreise:

ab CHF 3720.-

 

Anzahl Abfahrten:

2 Abfahrten pro Monat

 

Containerschiffe:

Kabinen:

Doppelkabine: 1

Schiffsführung:

International

Flagge:

Liberia

Schiffsgrösse:

2546 TEU, L x B: 208 x 29 m,

Baujahr: 2007

Reisenummer: 1615

Gut zu wissen

Kundenechos

Die Schiffsreise war toll, spannend, aber auch anspruchsvoll. Die Crew war nett, der Kapitän auch. Zurückhaltend, aber immer bereit mir meine vielen Fragen zu beantworten. Ich war froh, dass ich der einzige Gast war. Ich war gut versorgt, hatte alles was ich brauchte. u.A. Unmengen von Früchten! Wir hatten ziemlich viel Wind und Wellen. Ich konnte überraschend gut damit umgehen, wurde nicht seekrank, hatte auch keine Angst. Was mich am meisten überrascht hat, war das Gefühl der Endlosigkeit. Das war ein ganz besonderes Gefühl. Nicht, dass mich das gestört hätte. Es war mir nie langweilig, aber es war in dieser Dimension ein neues Gefühl. In den Häfen stand ich jeweils unter Strom. Die Atmosphäre nachts im Hafen jeweils wunderbar! Tagsüber war ich auf der Brücke. Habe gelesen, geschrieben, Fotobuch gemacht, mich den Stimmungen hingegeben. Was mir zum Voraus auch nicht bewusst war: man bewegt sich kaum. Die Landgänge waren unkompliziert. Ich bin noch nie so einfach in die USA eingereist. Das ging an Bord ruck-zuck. S.M., Kt. Basel-Land

Vorgestern ist meine (erste) Frachtschiffreise zu Ende gegangen. Ich darf auf wunderbare Tage zurückblicken. Ich habe mich an Board immer sehr wohl gefühlt und wurde von der Crew freundlich aufgenommen. Wie in Ihren Allgemeinen Informationen (Verhalten der Schiffsführung) so nett beschrieben „hat niemand auf mich gewartet“. Gerade an den ersten Tagen (Abfahrt Antwerpen / Kanal / Liverpool) waren alle sehr beschäftigt. Ich habe schliesslich genau das gefunden, was ich gesucht habe, nämlich viel Ruhe. O.S., BS

Wir hatten eine sehr eindrucksvolle Überfahrt mit einer super Crew. Hat alles prima geklappt. C.T., Kt. Luzern

Unverbindliche Anfrage

Destination: