Expedition

SPITZBERGEN MIT DEM SEGELSCHIFF

8-tägige Spitzbergenreise - Ski & Segel

Das Programm richtet sich an erfahrene Skibergsteiger, die sowohl im Auf- als auch im Abstieg in anspruchsvollem, schneebedeckten, alpinen Gelände benötigte Skitechniken sicher beherrschen. Ein typischer Tag beinhaltet Ski-Aufstiege auf Berggipfel mit einer durchschnittlichen Höhe von 700-850 Metern und Abfahrt von diesen Punkten. Die kumulierte Höhe, die Sie an einem Tag erreichen können, kann 1.000 Meter übersteigen.                                             

FACTS & FIGURES
  • Expedition
    Reiseart
  • 8 Tage
    Dauer
  • 30
    Teilnehmer
  • 3'130.–
    Preis ab (CHF)

Programm- und Preisänderungen vorbehalten.

REISEDATEN
  • Fr 01 Mai - Fr 08 Mai 2020 (8 Tage) ab 3’130.-
  • Fr 08 Mai - Fr 15 Mai 2020 (8 Tage) ab 3’130.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Dreibettkabine mit Bullauge pro Person CHF 3'130.–
  • Doppelkabine Innen pro Person CHF 3'310.–
  • Doppelkabine mit Bullauge pro Person CHF 3'840.–
  • Garantierte Einzelkabine 70%
Highlights
Rembrandt van Rijn

«Tierbeobachtungen in beeindruckender Landschaft»

Eisbär
Spitzbergen

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Rembrandt van Rijn

  • Baujahr: Anfang des 20. Jahrhunderts
  • Länge: 56
  • Breite: 7
  • Passagiere: 33
  • Besatzung: 12

Schiff "Rembrandt van Rijn"


Beschreibung:
Die Rembrandt van Rin wurde Anfang des 20. Jahrhunderts als Hering-Logger gebaut und stand viele Jahre im Einsatz in europäischen Küstengewässern. 1994 wurde das Schiff zu einem Dreimast-Passagiersegler umgebaut und für Segeltörns um Spitzbergen sowie im Galapagos-Archipel eingesetzt. 2011 wurde das Schiff komplett überholt. Das Schiff verfügt über insgesamt 15 Doppelkabinen mit Stockwerkbetten und einer Dreibett-Aussenkabine, alle mit eigener Dusche/WC. Von den Doppelkabinen sind sechs Innenkabinen und neun Aussenkabinen mit Bullauge. Wenn man nicht an Land oder an Deck ist, hält man sich meistens im Aufenthaltsraum im Unterdeck auf, welcher auch als Speisesaal genutzt wird, oder in der kleinen Bar, wo man auch mal dem Expeditionsleiter über die Schulter schauen kann, wie er den nächsten Tag plant. Die Bordsprache der Besatzung und der Experten ist Englisch. Mit einer Länge von 56 Metern kann das Schiff auch in kleine Fjorde und Buchten fahren, die grösseren Schiffen verwehrt sind.

  • 7 Übernachtungen auf der «Rembrandt van Rijn» in der gebuchten Kabinenkategorie, inkl. Vollpension und Kaffee/Tee
  • Expertenteam an Bord, welches geführte Landausflüge und Vorträge anbietet (in Englisch)
  • Alle Landausflüge während der Schiffsreise
  • Gruppentransfers gemäss Programm

  • An- & Abreise nach/von Longyearbyen
  • Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Persönliche Auslagen
  • Annullations- und SOS-Schutz
  • Trinkgelder
  • Optionale Aktivität "Ski-Bergsteigen" (Preis auf Anfrage)

  • Einreisebestimmungen: Schweizer BürgerInnen benötigen einen über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass (Identitätskarte ist nicht gültig).
  • Ski-Bergsteigen: Skitourenerfahrung, eine gute körperliche Verfassung und Gesundheit sind zwingend erforderlich. Dei Reederei haftet nicht für Verletzungen oder Schäden.